MENU

TEAM-AUFSTELLUNGEN FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE


Coaching für Führungskräfte in Non-Profit-Unternehmen

 

 

Schwerpunkte dieser Fortbildung sind die Führungsaufgaben in Familien- und Wohngruppenteams.

  • In Jugendhilfeeinrichtungen, also in Non-Profit Unternehmen, deren ausschließlicher Arbeitsgegenstand der Umgang mit Menschen ist, kommt der Mitarbeiterführung eine besondere Bedeutung zu.
  • Führung im Sozialbereich funktioniert dann gut, wenn sich Mitarbeiter mit ihrem Engagement in das Team und in die Organisation sinnstiftend einbringen können und angemessene Würdigung erfahren.
  • An der Stelle wird von Führungskräften im Sozialbereich erheblich mehr Sozialkompetenz gefordert - als von Managern im Profitbereich. Sie stehen vor besonderen Herausforderungen.

In Form einer Powerpointpräsentation werden die Teilnehmenden eingeführt in systemisches Führungswissen und in die besonderen Herausforderungen von Non-Profitunternehmen, mit folgenden Schwerpunkten:

  • Wie Störungen in Teams und in einem Unternehmen entstehen
  • Welches Vorgehen ist erforderlich, wenn Störungen Einzelner im Team und im Unternehmen inszenniert werden
  • Wodurch ein Team und das Unternehmen selbst Störungen erzeugen
  • Welche Bedeutung hat Ordnung in einem Team- und Unternehmersystem?
  • Was passiert, wenn der Ausgleich von Geben und Nehmen im Team und im Unternehmen nicht stimmt
  • Was ist in Familienunternehmen zu beachten
  • Welche Vorgehensweisen sind insbesondere in Non-Profitunternehmen zu beachten und bei der Mitarbeiterführung zu berücksichtigen?

 

TEAM-AUFSTELLUNGEN bieten kreatives Coaching für Führungskräfte.

 

Nutzen sie eine Team- Aufstellungen, um ihre ANLIEGEN zu bearbeiten.

 

Zum Beispiel: Konflikte im Team, Teamaufbau, Gute Entscheidungen im Team treffen. Motivation und Selbstführung der Mitarbeiter stärken; Was motiviert Mitarbeiter am stärksten; Umgang mit Fehlern von Mitarbeitern; Innere Kündigung erkennen; Zufriedene Mitarbeiter durch Achtsamkeit; Über Sinn und Sinnstiftung; Umgang mit blinden Flecken von Mitarbeitern und Chefs.

 

Durch eine Team- Aufstellung erkennen sie die Dynamiken im Team, die zu Problemen führen. Im Aufstellungsverlauf werden Wege gesucht und gefunden, wie Probleme ressourcenorientiert zu lösen sind. Welche ordnende Strukturen zu berücksichtigen sind; welche Führungshaltung erforderlich ist.

 

Bearbeiten sie ihr Anliegen zur Mitarbeiterführung mit einer Team-Aufstellung. Sie erhalten neue Impulse, Arbeitshypothesen  und wesentliche Hinweise für ihre Führungsaufgabe.