MENU

Steinhagen
Kreis Gütersloh


Steinhagen ist eine Landgemeinde in Ost-Westfalen-Lippe mit zirka 21 500 Einwohnern am Südhang des Teuteburger Waldes. Im Norden grenzt Steinhagen an die Universitätsstadt Bielefeld. Im Süden an die Kreisstadt Gütersloh, die 15 km entfernt ist. Das Gemeindegebiet ist Teil des Naturparks TERRA.vita, ehemals Naturpark Nördlicher Teutoburger Wald-Wiehengebirge.
 

Im Ortskern von Steinhagen sind einige wenige Fachwerkbauten gut erhalten, die zumeist aus dem 18. u. 19. Jahrhundert stammen. Die Fachwerkbauten rahmen die seit 1334 bestehende Evangelische Dorfkirche ein und verleihen dem Ortskern eine beschauliche und einladende Atmosphäre. 
 

In Höhe des Kirchplatzes lädt Steinhagen ein, sich zu erholen in einem sehr schön angelegten Park mit Teich.
 

Unsere Geschäftstelle Fort- und Weiterbildung liegt sehr zentral, mitten im Ortskern von Steinhagen, direkt gegenüber der Dorfkirche.

 

IMPRESSIONEN STEINHAGEN

Infos zu der Geschäftsstelle ...

 

AUF GOOGLEMAPS ANZEIGEN

 

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Sie erreichen unsere Seminarräume in Steinhagen zu Fuß vom Bahnhof Steinhagen (NordWestBahn Osnabrück-Bielefeld). Gehen Sie dazu vom Bahnhof aus nach links die Bahnhofstraße entlang. Dann finden sie uns nach ca. 1000 Metern direkt an der Kirche in Steinhagen.

 

Unsere Veranstaltungen finden statt:

Gesellschaft für systemische Sozialpädagogik

Geschäftsstelle Fort- und Weiterbildung

Kirchplatz 18

33803 Steinhagen

 

IMPRESSIONEN GSSP -GESCHÄFTSSTELLE

Semonarort SteinhagenSemonarort SteinhagenSemonarort SteinhagenSemonarort SteinhagenSemonarort SteinhagenSemonarort SteinhagenSemonarort Steinhagen
 

Für die Teilnehmenden unserer Fort- und Weiterbildungen sowie Workshops, bieten die Hotels und Gästehäuser in Steinhagen Übernachtungsmöglichkeiten an.